Bio-Company mit Umsatzrekord
Öko-Discounter auf Expansionskurs

Georg Kaiser, Geschäftsführer der Berliner Bio Company, hat gut lachen: Sechs Jahre nach Gründung betreibt die Naturkost-Kette mit fünf Filialen bereits das größte Netz von Bio-Supermärkten in der Metropole. 2004 hat das Unternehmen seinen Umsatz um 45 Prozent steigern können – auf annähernd 12 Mio. Euro. „Qualifizierte Beratung, ein freundliches, übersichtliches Ambiente fern vom Öko-Image und Reformhaus-Biederkeit sowie Preise an der Bio-Discountergrenze“ beschreibt Kaiser das Erfolgskonzept. Weitere Filialen sind zunächst in Berlin, sodann im übrigen Bundesgebiet geplant...
Bestellen

 
 
© PRESSEBÜRO SPREETEXT


- Email: info@spreetext.de - alle Texte sind auch per E-Mail erhältlich -
Das Copyright an den gedruckten Beiträgen liegt bei den Verlagen.